Mehr öffentlicher Verkehr für Waidhofen/Thaya!

Als die Bahnstrecke „Schwarzenau-Waidhofen/Thaya“ eingestellt und auf den „Schienenersatzverkehr“ per Bus umgestellt wurde, war das ein Tiefpunkt in der Abwärtsspirale des Öffentlichen Verkehrs für das nördliche Waldviertel. Die Busverbindung „Schwarzenau-Waidhofen/Thaya“ verdient auch nicht die Bezeichnung „Schienenersatzverkehr“, denn das würde ja bedeuten, dass man mit dem ÖBB-Ticket bis Waidhofen/Thaya fahren kann, und das ist nicht der„Mehr öffentlicher Verkehr für Waidhofen/Thaya!“ weiterlesen

20 Gründe am 25. Jänner 2015 die IG Waidhofen – GRÜNE und UBL zu wählen

Am 25. Jänner haben alle Waidhofnerinnen und Waidhofner die Möglichkeit in der Stadtgemeinde etwas zu ändern. Hier sind 20 Gründe, warum die IG Waidhofen, die Interessensgemeinschaft für Waidhofen, unterstützt werden sollte: Mehr Bürgernähe Keine Finanzspekulationen mehr, 1,5 Mio. € Verlust sind genug! Budgettransparenz, die Bürger dürfen wissen wofür ihr Geld verwendet wird Mehr direkte Demokratie„20 Gründe am 25. Jänner 2015 die IG Waidhofen – GRÜNE und UBL zu wählen“ weiterlesen

Plakate der ersten Welle

Anbei ein paar Beispiele für die Plakate aus unserer ersten Welle zur Gemeinderatswahl 2015: Ich denke, sie sind sehr treffend. Die ÖVP hat Ihre 2/3-Mehrheit 5 Jahre lange verwaltet, gestaltet hat die ÖVP in Waidhofen/Thaya sehr wenig und der Einsatz für Öffentliche Verkehrsmittel ist nicht einmal erkennbar. Zum glück wurden undere Vorschläge für die LED-Straßenbelechtung„Plakate der ersten Welle“ weiterlesen

IG Waidhofen beim Plakatieren

Auch wenn es wahnsinnig gestürmt hat, haben wir uns nicht davon abhalten lassen, unsere neuen Plakate aufzustellen! Das Team war hoch motiviert und die Stimmung sehr gut (Vielleicht hätten wir auf den Plakaten noch so viel frischen Wind ankündigen sollen!) Wir haben uns bemüht nicht an jeder Ecke einen Plakatständer aufzustellen, damit auch noch Platz„IG Waidhofen beim Plakatieren“ weiterlesen