Heli-Dungler-Siedlung vorgestellt

Vor der letzte Gemeinderatswahl haben wir aufgezeigt, dass es im Bereich der Theo Laube-Straße ein bereits gewidmetes Bauland gibt, das durch die Umsetzung des Hochwasserschutzes nun genutzt werden kann. „Mit den Koalitionsverhandlungen haben wir uns bereits auf dieses Siedlungsprojekt geeinigt, das nun die Möglichkeit bietet, offenes Bauland zu verdichten.“, freut sich Vizebürgermeister NR Ing. Martin„Heli-Dungler-Siedlung vorgestellt“ weiterlesen

Vizebürgermeister Ing. Martin Litschauer angelobt

Auf Grund der Corona-Krise wurde die Angelobung der Bürgermeister und Vizebürgermeister heuer im kleinen Rahmen durchgeführt. Am 17. März 2020 wurden  Bgm. Robert Altschach und VBgm. Ing. Martin Litschauer, Abgeordneter zum Nationalrat, von Bezirkshauptmann Mag. Günter Stöger auf der Bezirkshauptmann schaft angelobt und haben damit offiziell Ihre Aufgaben übernehmen. Mit diesem Tag hat auch unser„Vizebürgermeister Ing. Martin Litschauer angelobt“ weiterlesen

NR Ing. Martin Litschauer neuer Vizebürgermeister in Waidhofen an der Thaya

Am 5.3.2020 fand die konstituierende Gemeinderatssitzung in Waidhofen an der Thaya Stadt. Abgeordneter im Nationalrat Ing. Martin Litschauer wurde mit großer Mehrheit zum Vizebürgermeister gewählt. In der neuen Gemeinderatsperiode stellt die IG Waidhofen zwei Stadträte, Martin Litschauer übernimmt die Bereiche Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Gemeindestraßen, Parkanlagen, öffentliche Beleuchtung und Umwelt der neue Stadtrat Herbert Höpfl übernimmt die Bereiche„NR Ing. Martin Litschauer neuer Vizebürgermeister in Waidhofen an der Thaya“ weiterlesen

IG Waidhofen – Grüne und UBL einigen sich mit ÖVP auf Koalition

Heute haben die IG und ÖVP in einer gemeinsamen Pressekonferenz die Koalition bekannt gegeben. Nachdem ein gemeinsames Programm für die Stadtgemeinde erarbeitet werden konnte, haben sich die Koalitionspartner auf 8 Stadträte für die nächste Gemeinderatsperiode geeinigt. Die ÖVP stellt mit Robert Altschach wieder den Bürgermeister und Ing. Martin Litschauer, Abgeordneter zum Nationalrat, wird Vizebürgermeister und Stadtrat„IG Waidhofen – Grüne und UBL einigen sich mit ÖVP auf Koalition“ weiterlesen

Herzlichen Dank für diese große Zustimmung!

Liebe Waidhofner*innen! Wir möchten uns ganz herzlich für die hohe Zustimmung bei der heutigen Gemeinderatswahl bedanken! Dies ist natürlich auch ein großer Auftrag für die nächsten 5 Jahre, den wir sehr ernst nehmen. Mit freundlichen Grüßen Martin Litschauer

Morgen geht es um die Zukunft Waidhofens!

Bei der Gemeinderatswahl morgen geht es um die Zukunft von Waidhofen! Diese Wahl wird darüber entscheiden, wie nachhaltige Straßen und Siedlungen geplant werden und ob dabei auch die Gemeindefinanzen nicht überfordert werden. Das Projekt Heimatsleitn droht einen riesig großen Schuldenberg anzuhäufen, der dann in Kanalgebührenerhöhungen münden kann. Gleichzeitig müssen die Dörfer auf Ihre Projekte warten„Morgen geht es um die Zukunft Waidhofens!“ weiterlesen

Verkehrschaos durch Landesstraßenpläne in der Heimatsleitn

Seit über 10 Jahren haben wir die Finanzierung der Siedlung Heimatsleitn hinterfragt. Nun ist klar, dass das Projekt mit der neuen Thayabrücke 12 Mio. Euro kosten wird, aber nur 6 Mio. Euro direkte Einnahmen hat. Um die Finanzlücke zu schließen, haben nun ÖVP und FPÖ vorgeschlagen, die Brücke als Landesstraße auszuführen. Damit sind aber keine„Verkehrschaos durch Landesstraßenpläne in der Heimatsleitn“ weiterlesen

Götzles und Ulrichschlag haben sich auch Ausbau verdient!

Wegen dem Heimatsleitn-Projekt hat die ÖVP den Kanalbau in Götzles und Ulrichschlag auf die lange Bank geschoben. In den nächsten 5 Jahren ist hier nichts geplant. Dadurch sind auch keine Baulandwidmungen in diesen Ortschaften möglich. Die Entwicklung unserer Dörfer wird aufs Spiel gesetzt. Hier unser Brief an die Dorfbewohner*innen. https://igwaidhofen.files.wordpress.com/2020/01/ig-waidhofen-g_u.pdf